• Effizienz

Ihr VEA-Nachhaltigkeitsmanager – beauftragen statt auf Bewerber warten

Handlungsnotwendigkeiten aus Gesetzesinitiativen erkennen und umsetzen oder die jährliche Nachhaltigkeitsberichtserstattung übernehmen – beides sind Aufgaben, die Sie als Unternehmen nur in Zusammenarbeit mit qualifiziertem Fachpersonal erfüllen können oder aber viel Zeit investieren müssen. Zusätzlich steigen die Anforderungen an das Thema stetig und der Überblick über nationale sowie internationale Trends geht schnell verloren. Unsere Lösung: Wir stellen externe Nachhaltigkeits- und Klimamanager für Sie bereit. Auf diese Weise leisten wir unseren Beitrag, um den Fachkräftemangel bei Ihnen im Unternehmen zu dämpfen.

Beim Aufbau und Betreuen Ihres Nachhaltigkeitsmanagementsystems übernehmen unsere Nachhaltigkeitsmanagerinnen und -Manager unter anderem folgende Aufgaben:

  • Durchführen von GAP-Analysen
  • Zusammenstellen und Abfragen aller relevanten Inhalte für Ihre gewählte Nachhaltigkeitsberichtserstattung
  • Erstellen eines Nachhaltigkeitsberichtes gemäß Ihres gewählten Standards (z.B. GRI, DNK oder EFRAG)
  • Laufendes Ermitteln Ihrer THG-Bilanz
  • Regelmäßiges Abstimmen zu aktuellen Nachhaltigkeitsprojekten
  • Unterstützen bei Kundenanfragen, beispielsweise beim Ausfüllen von Nachhaltigkeitsfragebögen
  • Durchführen von Schulungen
  • Stetiger Ansprechpartner für Fragen rund um Klimaneutralität und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Erstellen und Auswerten von Schlüsselkennzahlen (KPI´s)


Diese Vorteile bringt Ihnen die Zusammenarbeit mit unserem Nachhaltigkeitsteam:

  • Ihren Weg zur Klimaneutralität begleiten wir als Pate an Ihrer Seite.
  • Wir sind breit aufgestellt und behalten Trends für Sie im Blick.
  • Fluktuation ist bei uns kein Thema und wir bieten Ihnen eine feste Ansprechperson.
  • Kostenfaktor – unsere Dienstleistung ist günstiger, als wenn Sie eine Expertin oder einen Experten einstellen würden.
  • Wir bieten Ihnen einen größeren Wissensgewinn, als Ihnen eine einzelne Fachkraft in Ihrem Unternehmen bieten könnte. Dies hängt damit zusammen, dass jedes unserer Teammitglieder mehrere Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit unterstützt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie jetzt mit Ihrer VEA-Beraterin oder Ihrem VEA-Berater.