Stresstest zur Revision der ISO 50001

Individueller Workshop für Ihr Unternehmen

Mit der Revision der ISO 50001 in 2018 haben sich die Anforderungen an Energiemanagementsysteme für Unternehmen weiter verschärft. Um die Neuerungen fristgerecht umzusetzen, besteht daher in vielen bereits zertifizierten Betrieben akuter Handlungsbedarf: Nach Ablauf der Übergangsfrist können externe Re-Zertifizierungen sowie Überwachungsaudits nur noch auf Grundlage des neuen Standards 50001:2018 erfolgen. In unserem Workshop "Stresstest zur Revision der ISO 50001" stellen wir Ihnen alle relevanten Änderungen sowie Neuerungen vor und erörtern die individuelle Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Prüfen Sie den Stand Ihrer Zertifizierung und lassen Sie sich von uns beraten.

Einführung der High-Level-Structure bei der ISO 50001:2018

Die überarbeitete ISO 50001 wurde im August 2018 weltweit als Zertifizierungsgrundlage für Energiemanagementsysteme veröffentlicht. Im November 2018 ist dann auch die deutsche Fassung (DIN EN ISO 50001) erschienen. Die ISO 50001:2018 basiert auf der High-Level-Structure (HLS), die den Aufbau aller Management-Normen seit 2012 vorgibt und entsprechend auch bei der ISO 9001 für Qualität oder ISO 14001 für Umweltschutz Anwendung findet. Unternehmen, die mehrere Managementsysteme haben, können die verschiedenen Anforderungen der einzelnen Normen nun mithilfe der einheitlichen Struktur nachvollziehen. Dies ermöglicht eine vereinfachte Integration dieser Managementsysteme und vermeidet Doppelstrukturen. Zudem wurden die Begriffsdefinitionen vereinheitlicht. Weitere Neuerungen sind u. a. die gesteigerte Verantwortung des Top-Managements, die Betrachtung interessierter Parteien sowie die Bewertung von Chancen und Risiken. Diese sollen Berücksichtigung bei Zielen und Maßnahmen der Organisation finden.

Workshop zur Revision der ISO 50001 zeigt wesentliche Änderungen und Praxisbeispiele

Der Workshop "Stresstest zur Revision der ISO 50001" des VEA vermittelt aus praktischer Anwenderperspektive, welche Potenziale die Revision bietet und worauf es bei der erfolgreichen individuellen Umsetzung je nach Unternehmensgröße ankommt. Anhand von Beispielen aus Ihrem Unternehmen erläutern wir Ihnen praxisnah die Unterschiede und nötige Anpassungen. Unternehmen erhalten auf diese Weise alle Informationen, die sie für die nächste Zertifizierung benötigen. Schon bald können Audits nach ISO 50001 nur noch nach der neuen Norm durchgeführt werden. Verpassen Sie nicht die Frist und sprechen Sie uns an!

Ihre Vorteile auf einen Blick

Zeitersparnis

Sparen Sie Zeit - alle Veränderungen bekommen Sie kompakt und übersichtlich aufbereitet.

Praxisorientierung und Know-how

Der VEA berät mehr als 4.500 Unternehmen zu Energiefragen - auch regelmäßig vor Ort. Profitieren auch Sie von unserer Praxiserfahrung und unserem Marktwissen.

Anbieterunabhängige Beratung

Der VEA berät Sie unabhängig und kompetent in allen Fragen des Energiemanagements.

Professionelle Prüfung

Mit dem Stresstest unterziehen wir Ihrem Unternehmen einer genauen und zugleich individuellen Prüfung, sodass Sie für die Umstellung der Norm bestens gerüstet sind.

Re-Zertifizierung nach Stresstest zur ISO 50001

Der VEA führt bei der Härtetechnik Hagen GmbH einen Stresstest zur ISO 50001 durch.

Günstig beschaffen mit VEA-Tranchenmanagement

Der VEA engagiert sich für die Sprehe Gruppe.

VEA-Aktiv

Unternehmen mit eher geringer Abnahmemenge können mit VEA-Aktiv an einem Tranchenpool teilnehmen: Bereits für über 700 Unternehmen kaufen wir Strom und Gas im Verbund - und das zum besten Preis. Profitieren Sie durch die Bündelung von Energiemengen von attraktiven Konditionen, ganz ohne Aufwand und Risiko.

Weiterlesen

Beschaffung

Ob Preisvergleiche, Vertragsverhandlungen oder Ausschreibungen, wir stehen Ihnen bei allen Fragen der Energiebeschaffung zur Seite.

Steuern & Umlagen

Mehr als 2/3 des Strompreises fallen in den regulierten Bereich. Wir unterstützen Sie bei der Identifikation von Einsparpotenzialen und der Erfüllung von Meldepflichten.

Energieeffizienz

Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit verbinden, wir zeigen Ihnen Maßnahmen und Möglichkeiten Ihre Energieeffizienz zu verbessern.

Kontakt

Über 4.500 Kunden aus dem deutschen Mittelstand und dem öffentlichen Sektor vertrauen bereits auf uns und unser Know-how. Lassen auch Sie sich von unserer individuellen Energieberatung überzeugen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. 

Telefon: 0511/9848-0
E-Mail: info@vea.de

Über den VEA

Seit mehr als 65 Jahren sind wir der Energieexperte für den Mittelstand. Erfahren Sie mehr über uns.

Mitglied werden