ausgebucht!VEA Seminar

Eintrag

VEA-Spezialseminare Strom- und Energiesteuern 2018, Köln am  24.04.2018

Das Jahr 2018 bringt einige Neuerungen im Bereich der Strom- und Energiesteuergesetzgebung. Diese führen zu verschärften Anforderungen an die Unternehmen. Im Antragsverfahren ist festzustellen, dass die Zollbehörden die Gesetze und Verordnungen strikter und in einem engeren Rahmen anwenden. Auch steigen die Anforderungen an die Nachweispflicht. 

Hinzu kommen zusätzliche Meldepflichten und Angaben zum Beihilferecht, die von den Unternehmen zu beachten sind. Die zunehmende Komplexität erschwert es den Unternehmen, die Rückerstattungen sicherzustellen und rechtskonform zu bleiben.

Das Spezialseminar greift diese Aspekte auf widmet sich vertieft dem Thema Strom- und Energiesteuergesetzgebung. In der Veranstaltung wird zunächst der gesetzliche Rahmen dargestellt. Es folgen praxisnahe Erläuterungen zu den aktuellen Änderungen und Neuerungen und deren Auswirkungen auf das Antragsverfahren. Des Weiteren wird ein Einblick gegeben, wie Außenprüfungen ablaufen. Ein weiteres wesentliches Thema der Veranstaltung ist die Meldepflicht nach EnSTransV. Nach einem „Einführungsjahr“ stellt die Nichterfüllung der Meldepflicht eine sanktionsbewährte Ordnungswidrigkeit dar. Umso wichtiger ist es, dieser Meldung fristgerecht nachzukommen.

Das Seminar richtet sich an die für das Antragsverfahren zuständigen Verantwortlichen aus den diversen Abteilungen der Unternehmen. Frischen Sie Ihr Wissen rund um die Antragstellung auf und erhalten Sie Einblicke in die Praxis der Zollbehörden.

Weitere Details zu den Veranstaltungen können Sie dem beigefügten Programm entnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt 290,-- €/Person für VEA-Mitglieder bzw. 490,-- €/Person für Nicht-VEA-Mitglieder zzgl. 19 % Mehrwertsteuer.     

Termin merken

Speichern Sie diesen Termin in Ihrem Terminkalender.

Haben Sie Fragen?

Fragen zu unseren Veranstaltungen beantwortet Ihnen gerne:

Christine Natho
Hauptgeschäftsstelle
Hannover
Tel. 0511/98 48 - 120
eMail cnatho@vea.de