Fristen

20.04.2021

ONLINE: Strom- und Energiesteuern 2021: Entlastungsmöglichkeiten und aktuelle Änderungen

Veranstaltung

ONLINE: Strom- und Energiesteuern 2021: Entlastungsmöglichkeiten und aktuelle Änderungen

Wann und wo?

20.04.2021 (9:00 bis 15:30 Uhr)

Durchführung

Online, webbasiert über TeamViewer Meeting (Infos siehe unten)

Veranstalter

VEA

Kosten

390,-- für VEA-Mitglieder bzw. 490,-- für Nicht-Mitglieder zzgl. MwSt

 

Laufende Anpassungen und Neuerungen im Bereich der Strom- und Energiesteuergesetzgebung, welche zu verschärften Anforderungen führen, erschweren es den Unternehmen immer mehr, den Durchblick im regulatorischen Umfeld zu behalten. Im Antragsverfahren ist festzustellen, dass die Zollbehörden die Gesetze und Verordnungen strikter und in einem engeren Rahmen anwenden, sodass u.a. die Anforderungen an die Nachweispflicht steigen.

Neben zusätzlichen Meldepflichten und Angaben zum Beihilferecht, welche die rechtskonforme Sicherstellung der Rückerstattungen generell schon erschweren, kommen nun auch noch die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Antragsstellung hinzu.

Unser Spezialseminar greift diese Aspekte auf und gibt Ihnen einen Überblick, welche Entlastungsmöglichkeiten im Rahmen der Strom- und Energiesteuer Ihr Unternehmen in Anspruch nehmen kann und was dafür zu tun ist. Einbezogen werden dabei natürlich immer auch alle aktuellen Neuerungen im Rahmen der Gesetzgebung, die ggf. zu Veränderungen führen. Profitieren Sie von der Expertise und der Erfahrung unserer Referenten, welche u.a. folgende Themen erläutern werden:

·        Übersicht der Entlastungsmöglichkeiten von der Strom- und Energiesteuer für Unternehmen

·        Aktuelle Änderungen, Neuerungen und Einflussfaktoren in der Strom- und Energiesteuergesetzgebung

·        Corona - Auswirkungen auf Strom-/Energiesteuer und Antragstellung: Gesetzliche Fristen, Liquidität, Kurzarbeit, Unternehmen in Schwierigkeiten

·        Beantragung: Struktur und Aufbau der amtlichen Vordrucke

·        Aktuelle Themen aus dem regulatorischen Umfeld im Bereich Energie

Das Seminar richtet sich an die für das Antragsverfahren und die Strom- und Energiesteuerbefreiung zuständigen Verantwortlichen aus den diversen Abteilungen der Unternehmen. Frischen Sie Ihr Wissen rund um die Strom- und Energiesteuer sowie die Antragstellung auf und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand.

Nach Bestätigung der Anmeldung erhalten Sie im Vorfeld des Online-Seminars den Teilnahme-Link (inkl. Meeting-ID) sowie weitere Informationen an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

Weitere Hinweise zur Webinar-Teilnahme sowie den nötigen technischen Voraussetzungen finden Sie unten beigefügt.

 

Referenten, u.a.:

Dennis Nehring, Dipl.-Finanzwirt

Alexander Strangfeld, VEA Beratungs-GmbH, Erfurt

Wolfang Stolte, Dipl. Finanzwirt

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt online zur Veranstaltung "ONLINE: Strom- und Energiesteuern 2021: Entlastungsmöglichkeiten und aktuelle Änderungen" am 20.04.2021 an.

Termin merken

Speichern Sie diesen Termin in Ihrem Terminkalender.

UNSERE LEISTUNGEN FÜR IHREN ERFOLG

Energiekosten werden zu einem immer größeren Wettbewerbsfaktor. Ob bei dem Thema Beschaffung, Steuern und Umlagen, Energieeffizienz oder Managementsysteme, wir unterstützen Sie dabei, Ihre Energiekosten nachhaltig zu senken - ganz individuell, ganz persönlich, ganz erfolgreich.

Veröffentlichungen

Energiefragen sind unser Tagesgeschäft. Hier finden Sie Presseinformationen und Stellungnahmen zu aktuellen Entwicklungen im Energiemarkt.

Kontakt

Sie haben allgemeine Fragen zu einzelnen Inhalten unserer Veranstaltungen oder möchten einen individuellen Schulungstermin vereinbaren? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Christine Natho

Telefon: 0511/9848-120
E-Mail: cnatho@vea.de

Über den VEA

Seit mehr als 65 Jahren sind wir der Energieexperte für den Mittelstand. Erfahren Sie mehr über uns.

Mitglied werden