ausgebucht!VEA Seminar

Eintrag

Strategische Energiebeschaffung: Strom und Erdgas, Hannover am  18.10.2018

Seit Wochen verteuerte sich der Strom zeitweise um mehr als 1 €/MWh pro Tag. Spotpreis, CO2 und Kohle treiben den Terminmarkt, der für die Preisbildung in den Endkundenverträgen maßgeblich verantwortlich ist.
 
Auch auf dem Gasmarkt haben die Preise deutlich zugelegt. Nach wie vor treiben der starke Ölpreis, die erhöhte Gasnachfrage zur Stromerzeugung, die hohe weltweite LNG-Nachfrage und die immer noch nicht ausreichend gefüllten Erdgasspeicher die Gaspreise auf ein neues Rekordhoch.
 
Werfen Sie einen „Blick in die Glaskugel“ und lassen Sie sich von Experten über die Rahmenbedingungen und Mechanismen der Märkte informieren. Diskutieren Sie daran anschließend verschiedene Beschaffungs- und Portfoliomanagementlösungen in der Praxis, um Ihr Preisrisiko zu minimieren. 
 
Unsere Referenten sind Spezialisten auf ihren Gebieten und verfügen über einen hohen praktischen Erfahrungsschatz. Die Themen werden überwiegend praxisorientiert behandelt. Dabei werden die wesentlichen Herausforderungen aufgezeigt und Entscheidungshilfen an die Hand gegeben.
 
Die Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an Geschäftsführer und Einkäufer.
 
In der Anlage finden Sie die jeweiligen Programme und ein Anmeldeformular.
Die Teilnahmegebühr beträgt 390,-- €/Person für VEA-Mitglieder bzw. 490,-- €/Person für Nicht-VEA-Mitglieder zzgl. 19 % Mehrwertsteuer.
 
Wir würden uns freuen, Sie auf unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Informieren Sie sich und tauschen Sie sich mit den Veranstaltungsteilnehmern und Referenten aus.
 
Anmelden können Sie sich mit der beigefügten Faxantwort oder per E-Mail an seminare@vea.de.

Termin merken

Speichern Sie diesen Termin in Ihrem Terminkalender.

Haben Sie Fragen?

Fragen zu unseren Veranstaltungen beantwortet Ihnen gerne:

Christine Natho
Hauptgeschäftsstelle
Hannover
Tel. 0511/98 48 - 120
eMail cnatho@vea.de