Fristen

22.06.2021

ONLINE: Elektromobilität im Unternehmen: Umsetzungskonzepte, rechtliche Rahmenbedingungen und Fördermittel

Veranstaltung

 ONLINE: Elektromobilität im Unternehmen: Umsetzungskonzepte, rechtliche Rahmenbedingungen und Fördermittel

Wann?

 22.06.2021 (9:00 bis 15:30 Uhr)

Durchführung

 Online, webbasiert über TeamViewer Meeting (Infos siehe unten)

Veranstalter

 VEA und RGC

Kosten

 390,-- für VEA-Mitglieder bzw. 490,-- für Nicht-Mitglieder zzgl. MwSt.

 

Eine Umstellung auf Elektromobilität stellt insbesondere an Unternehmen viele neue Anforderungen an Standorte, Infrastruktur und Fuhrparks. Hier bedarf es einem sinnvollen Umsetzungskonzept, um alle energiewirtschaftlichen, technischen sowie natürlich auch rechtlichen Aspekte und Herausforderungen zu berücksichtigen.

Gemeinsam mit den Experten von Ritter Gent Collegen (RGC) geben wir Ihnen einen Überblick, was im Bereich der Elektromobilität technisch möglich ist und wie die wirtschaftlich sinnvolle Umsetzung und Integration im Unternehmen gelingt. Eine zentrale Rolle nimmt dabei natürlich auch die Einhaltung aller rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich der e-mobility ein, um die energierechtliche Compliance im Unternehmen zu wahren.

Unter Berücksichtigung von Hintergründen und Fördermitteln werden Trends und Technologien zu intelligenter Ladeinfrastruktur und dem Einsatz von E-Fahrzeugen erläutert, ohne dabei die rechtlichen Aspekte aus den Augen zu verlieren. Profitieren Sie von der Expertise und dem hohen Erfahrungsschatz der Referenten, die Ihnen u.a. folgende Themen und Fragestellungen erläutern werden: 

·        Umsetzung von Elektromobilitätskonzepten im Unternehmen: Anforderungen und Vorgehensweise in der Praxis

·        Hintergrund und Überblick zur Mobilitätswende und dem aktuellen Stand der E-Mobilität in Deutschland

·        Intelligente Ladeinfrastruktur und -technik: Herausforderungen und innovative Möglichkeiten

·        Rechtliche Rahmenbedingungen unter Berücksichtigung der zentralen Fragen: Wo, wie und wessen Fahrzeuge werden mit welchem Strom geladen?

·        Mitarbeiterelektromobilität: Rechtliche Pflichten und Anforderungen für Ladestrom

Die Themen werden stark praxisorientiert behandelt. Dabei werden die wesentlichen Herausforderungen aufgezeigt und Entscheidungshilfen an die Hand gegeben. Die Veranstaltung richtet sich an alle Mitarbeiter in den Unternehmen, die sich mit dem Thema E-Mobilität auseinandersetzen.

Nach Bestätigung der Anmeldung erhalten Sie im Vorfeld des Online-Seminars den Teilnahme-Link (inkl. Meeting-ID) sowie weitere Informationen an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

Weitere Hinweise zur Webinar-Teilnahme sowie den nötigen technischen Voraussetzungen finden Sie untenstehend beigefügt.

Referenten, u.a.:

Fabian Haxter, Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh

Dr. Franziska Lietz, Ritter Gent Collegen (RGC), Hannover

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt online zur Veranstaltung "ONLINE: Elektromobilität im Unternehmen: Umsetzungskonzepte, rechtliche Rahmenbedingungen und Fördermittel " am 22.06.2021 an.

Termin merken

Speichern Sie diesen Termin in Ihrem Terminkalender.

UNSERE LEISTUNGEN FÜR IHREN ERFOLG

Energiekosten werden zu einem immer größeren Wettbewerbsfaktor. Ob bei dem Thema Beschaffung, Steuern und Umlagen, Energieeffizienz oder Managementsysteme, wir unterstützen Sie dabei, Ihre Energiekosten nachhaltig zu senken - ganz individuell, ganz persönlich, ganz erfolgreich.

Veröffentlichungen

Energiefragen sind unser Tagesgeschäft. Hier finden Sie Presseinformationen und Stellungnahmen zu aktuellen Entwicklungen im Energiemarkt.

Kontakt

Sie haben allgemeine Fragen zu einzelnen Inhalten unserer Veranstaltungen oder möchten einen individuellen Schulungstermin vereinbaren? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Christine Natho

Telefon: 0511/9848-120
E-Mail: cnatho@vea.de

Über den VEA

Seit mehr als 65 Jahren sind wir der Energieexperte für den Mittelstand. Erfahren Sie mehr über uns.

Mitglied werden