Duales Studium – Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Energietechnik (B. Eng.) (m/w/d)

Der Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. (VEA) vertritt die energiewirtschaftlichen und energiepolitischen Interessen seiner etwa 4.800 Mitgliedsunternehmen aus dem energieintensiven Mittelstand – und das seit inzwischen mehr als 70 Jahren. Als Energieexperte des Mittelstands kümmern wir uns tagtäglich mit über 130 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um alle Aspekte der Energieberatung für unsere Kunden. Für die kommenden Jahre haben wir uns das Ziel gesetzt, sowohl die Qualität als auch die Quantität unserer Beratungsdienstleistungen spürbar auszubauen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Expertise vielen weiteren Unternehmen im Produktionsstandort Deutschland auf ihrem Weg zur Klimaneutralität helfen wird.

Unsere Berater und Projektleiter sind persönliche Ansprechpartner für die individuellen Fragestellungen der VEA-Mitglieder. Markttransparenz, Energiebeschaffung, Controlling und Energieeffizienz sowie die Betreuung von Managementsystemen gehören dabei zu unseren Kernaufgaben.

Wir bieten in Kooperation mit der Hochschule Weserbergland (HSW) in Hameln zum 1. August 2024 ein Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Energietechnik (B. Eng.) an.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sie durchlaufen bei uns in drei Jahren spannende und abwechslungsreiche Theorie- und Praxisphasen
  • Sie bringen Ihr theoretisches Wissen ein und unterstützen uns bei der Umsetzung von Energie-Beratungsdienstleistungen und Kundenprojekten
  • Sie lernen die Abläufe in unseren unterschiedlichen Bereichen kennen
  • Sie unterstützen uns bei der Weiterentwicklung unserer Geschäftsfelder und übernehmen eigenverantwortlich kleinere Projekte

Ihr Profil

  • Sie haben Abitur oder eine Fachhochschulreife
  • Sie haben Interesse an energiewirtschaftlichen Themen und daran, die Energiewende mitzugestalten
  • Den Umgang mit PC und insbesondere MS-Office meistern Sie routiniert
  • Ihre Arbeitsweise ist selbständig und Sie arbeiten dennoch gern im Team
  • Sie weisen eine gute Kommunikationsfähigkeit auf

Unser Angebot

  • Sie erhalten von uns eine intensive Einarbeitung sowie regelmäßiges Feedback
  • Freuen Sie sich auf einen vielfältigen Aufgabenbereich und selbständige Projektübernahme in einem kollegialen Team
  • Wir bieten Ihnen interessante Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Sie erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung
  • Außerdem übernehmen wir Ihre Studiengebühren

Jetzt bewerben

Wenn Sie diese abwechslungsreiche Tätigkeit anspricht, dann sind wir sehr gespannt, von Ihnen zu hören. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen sowie Ihren Gehaltswunsch und einen möglichen Eintrittstermin gerne per E-Mail an mdreissig@vea.de.

Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen auch persönlich zur Verfügung. Melden Sie sich telefonisch gern bei unserer Referentin, Frau Dr. Sonja Dreyer, unter der Rufnummer 0511/9848-258.

Sie möchten uns als Arbeitgeber näher kennenlernen? Dann öffnen Sie per Klick gern diesen Link, um zu unserem Imagevideo zu gelangen.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsprozess

Transparenz ist uns wichtig. Wir wollen, dass Sie eine klare Vorstellung von unserem Bewerbungsprozess haben.